KULTUR


Auf dem Treffen mit türkischen Geschäftsleuten wurden die Fragen der Entwicklung der Tourismusindustrie in Aserbaidschan und Perspektiven der Zusammenarbeit in dieser Sphäre besprochen

Baku, den 2. Juli (AZERTAG). Am 1. Juli wurde im Hotel Park Inn mit den türkischen Geschäftsleuten ein Treffen der Leiter von Strukturen, die im Bereich der touristischen Industrie Aserbaidschans tätig sind, abgehalten.

Vorsitzender der Union von Tourismusinvestoren der Türkei Turgut Gur ist auf dem Treffen mit einem Vortrag aufgetreten. Er hat besonders betont, dass sich der Tourismus im Bezirk Gabala in letzten Zeiten sehr intensiv entwickelt hat, darüber hinaus eine altertümliche Geschichte Aserbaidschans- ein Land am Strande des Kaspischen Meers, reich an historischen Denkmälern und eine hohe Gastfreundschaft von Menschen breite Perspektiven für die Entwicklung des Tourismus eröffnen.

Vorsitzender des Verbands der touristischen Organisationen, Hotels und Investitionen der Türkei Timur Bayandur hat auch hervorgehoben, dass eine günstige geographische Lage Aserbaidschans eine reiche und vielfältige Flora und der Fauna des Landes ideale Voraussetzungen für Tourismus schaffen.

######

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind