OFFIZIELLE NEWS


Aus Anlass des Völkermords an Aserbaidschanern am 31. März 1918 teilt Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva Beitrag auf Instagram

Baku, 31. März, AZERTAC

Die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, hat aus Anlass des Völkermords an Aserbaidschanern am 31. März 1918 auf ihrer offiziellen Instagram-Seite einen Beitrag geteilt.

"Das aserbaidschanische Volk wird alle gegen unsere unschuldige Landsleute angerichtete Blutbäder nie vergessen.

Wir werden die Wahrheiten über diese schrecklichen Ereignisse immer vor Versuchen schützen, sie zu verzerren. Ich gedenke mit großem Respekt der Opfer des im März 1918 an den Aserbaidschanern begangenen Völkermords. Möge Gott den Seelen von allen unseren Märtyrern gnädig sein”, heißt es in der Veröffentlichung.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns