WIRTSCHAFT


Aus der Erschließung des Vorkommens Aseri-Tschirag-Günäschli bisher ein Gewinn in Höhe von 145,8 Milliarden Dollar erwirtschaftet

Baku, 18. September, AZERTAC 

Seit Inbetriebnahme bis September 2020 wurde aus dem Vorkommen Aseri-Tschirag-Günäschli (ATG) im aserbaidschanischen Sektor des Kaspischen Meeres bisher ein Gewinn in Höhe von mehr als 145,8 Milliarden Dollar erwirtschaftet.

AZERTAC zufolge sagte dies der aserbaidschanische Energieminister Parviz Schahbazov.

Hier sei erwähnt, dass am 7. November 1997 die Förderung des ersten Öls aus der ATG- Plattform “Tschirag“ begann.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind
Weitere News der Rubrik