WIRTSCHAFT


Autobahn Khudaferin-Gubadli-Lachin wird gebaut

Baku, 9. April, AZERTAC

Im Auftrag von Präsident Ilham Aliyev werden derzeit große Straßenbauarbeiten in den von der armenischen Besetzung befreiten Gebieten durchgeführt. Einer der in den befreiten Gebieten gebauten Automobilstraßen ist Khudaferin-Gubadli-Lachin und Khanlig-Gubadli mit vier Fahrspuren.

AZERTAC zufolge wird die neue Autobahn Khudaferin-Gubadli-Lachin 66 Kilometer lang sein. Es ist auch geplant, eine neue 17 Kilometer lange Automobilstraße Khanlig-Gubadli zu bauen. Die Gesamtlänge der geplanten Straßen beträgt 83 km.

Die Autobahnen Khudaferin-Gubadli-Lachin und Khanlig-Gubadli erster technischer Kategorie werden unter Berücksichtigung des Entwicklungsplans von Karabach gebaut.

Die Bauarbeiten haben bereits begonnen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind