WIRTSCHAFT


BP hat in letzten 5 Jahren 37,5 Milliarden Dollar in Projekte in Aserbaidschan investiert

Baku, 14. Dezember, AZERTAC

Der britische Ölkonzern BP hat in den letzten fünf Jahren 37 Milliarden 576 Millionen US-Dollar in die Projekte in Aserbaidschan investiert, wie es in einem Jahresbericht des Unternehmens unter dem Titel "Nachhaltige Entwicklung im Jahr 2017in Aserbaidschan " heißt.

Dem Bericht zufolge sind 30 Milliarden 531 Millionen von diesen Mitteln Investitionsaufwendungen und 7 Milliarden 45 Millionen Betriebsausgaben.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass "BP seit 26 Jahren große Projekte für die geologische Erkundung, Erschließung und Lieferung von Öl- und Gasfeldern in Aserbaidschan erfolgreich betreibt. Bislang hat der Konzern mehr als 72 Milliarden US-Dollar in die Projekte in Aserbaidschan investiert, um zehntausende Arbeitsplätze zu schaffen sowie seine sozialen Investitionsaktivitäten im Bereich Bildung, Entwicklung von Gemeinden, Unternehmertum, Sport und Förderung des Kulturerbes des Landes auszubauen. Derzeit beschäftigt BP in Aserbaidschan mehr als 2550 Bürger des Landes, was 90% der Fachkräfte des Unternehmens ausmacht", heißt es in dem Bericht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind
Weitere News der Rubrik