POLITIK


Baku
Kroatische Botschaft eröffnet

Baku, 29. April, AZERTAC

Die kroatische Botschaft ist am 29. April in Baku offiziell eröffnet worden.

Es war eine feierliche Zeremonie, Geschäftsträger ad interim Branko Zebic sprach gar von einem historischen Ereignis für beide Länder.  

Die Eröffnung der Botschaft wird zur Weiterentwicklung der kroatisch-aserbaidschanischen Beziehungen beitragen, fügte er hinzu.

Marija Buric, stellvertretende Ministerpräsidentin von Kroatien, Ministerin für auswärtige und europäische Angelegenheiten, Mikayil Jabbarov,

Minister für Steuern hielten eine Rede bei der Eröffnungszeremonie. Sie sprachen von der Tätigkeit der gemeinsamen Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit und wiesen darauf hin, sie zur Entwicklung der Wirtschaftsbeziehungen beiträgt. Die Redner zeigten sich zuversichtlich, dass die Botschaft zur Ausweitung und Stärkung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern ihren wesentlichen Beitrag leisten wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind