KULTUR


Baku ist unter von israelischen Touristen meistbesuchten Städten

Baku, 29. August, AZERTAC

Die Liste der von israelischen Staatsbürgern meistbesuchten ausländischen Länder ist bekannt gegeben worden.

AZERTAC zufolge teilte dies die einflussreiche israelische Tageszeitung “Ynet“ unter Berufung auf das Unternehmen “Amadeus“ mit.

Nach Angaben des Unternehmens befindet sich auch unter von israelischen Touristen meistbesuchten zehn Städten mit einem Plus von 29 % gegenüber 2018.

Zu den Top 10 zählen auch Städte in Russland, Georgien, Bulgarien, Zypern und Griechenland.

Das aserbaidschanische Tourismusbüro führt seit Anfang 2019 eine Kampagne für israelische Touristen durch.

Die Staatliche Tourismusagentur und eine Delegation des Aserbaidschanischen Reisebüros vertraten Aserbaidschan auf dem internationalen Markt für Mittelmeertourismus (IMTM 2019), der vom 12. bis 13. Februar in Tel Aviv stattfand.

Darüber hinaus wurden für israelische Medien zwei Infotouren organisiert. An den Infotouren nahmen die Vertreter der israelischen Massenmedien wie “Laisha”, “Walla!”, “Israel Today”, “Yediot Achronot”, “Passport-Globes”, “Lametayel”, “Mako” und “Mako“ teil.

Das israelische Magazin “Lametayel“ mit 1,4 Millionen monatlichen Nutzern, das unter Reisenden beliebt ist, veröffentlichte einen umfangreichen Artikel sowie Fotos und Videos über Aserbaidschan auf sozialen Netzwerken, um

das touristische Potenzial unseres Landes in sozialen Medien zu fördern.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass im Jahr 2018 ca. 40.000 Urlauber aus Israel nach Aserbaidschan gekommen waren. Von Januar bis Juli dieses Jahres besuchten 24.464 israelische Bürger Aserbaidschan.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind