SPORT


Baku nimmt einen besonderen Platz im Formel-1-Kalender ein VIDEO

Baku, 12. Februar, AZERTAC

Auf Initiative des Veranstalters des Formel-1-Grand-Prix von Aserbaidschan “Baku City Circuit“ hat heute eine internationale Konferenz zum Thema “Vorteile der Ausrichtung großer Sportveranstaltungen für das Land“ stattgefunden.

AZERTAC zufolge war diesjährige internationale Konferenz von Baku City Circuit anlässlich des fünften Jahrestags des Formel-1-Grand-Prix von Aserbaidschan dem Thema "Sport und Stadt" gewidmet.

An der Veranstaltung nahmen Azad Rahimov, Jugend- und Sportminister Aserbaidschans, Eldar Azizov, Bürgermeister der Stadt Baku, Chase Carey, CEO und Vorsitzender der Formula One Group und andere Personen teil.

Zunächst wurde ein Video über den Formel-1-Grand-Prix von Aserbaidschan gezeigt.

Ziel der Konferenz, die traditionell jedes Jahr abgehalten wird, ist es, die besten internationalen Erfahrungen auszutauschen, lokale Geschäftsstrukturen zusammenzubringen, um es zu diskutieren, wie man von großen Sportveranstaltungen im Land größtmöglich profitieren kann.

In diesem Jahr findet der Formel-1-Grand-Prix von Aserbaidschan vom 5. bis 7. Juni statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind