SPORT


Barcelona will in dieser Saison mit Messi über einen neuen Vertrag verhandeln

Baku, 4. Mai, AZERTAC

Der FC Barcelona plant, die Verträge mit einer Reihe von Spielern des Hauptkaders zu verlängern, wie AZERTAC unter Berufung auf die Webseite "Gazeta.ru" mitteilte.

Die Priorität des katalanischen Klubs ist die Verlängerung des Abkommens mit Stürmer Lionel Messi. Sein Gültiger Vertrag läuft im Sommer 2021 aus. Der FC Barcelona will in dieser Saison mit den Verhandlungen über einen neuen Vertrag beginnen, die Parteien haben jedoch noch keinen Kontakt zu diesem Thema.

Auch der Vertrag von Stürmer Luis Suarez läuft im Sommer 2021 aus. Bekannt ist, dass der FC Barcelona sich nicht mit Uruguay über eine mögliche Verlängerung des Abkommens in Verbindung gesetzt hat. Im Vertrag von Suarez ist jedoch die Option für eine Verlängerung vorgeschrieben, falls er in dieser Saison 60% der Spiele für das Team absolviert.

Der FC Barcelona will die Verträge mit den Mittelfeldspielern Ivan Rakitic und Arturo Vidal nicht verlängern. Der Klub will den Kroaten verkaufen, solange er mit etwas Geld für seinen Wechsel rechnen kann. Vielleicht wird Barcelona diese Spieler in eine Art deal einbeziehen.

Der Klub bot Verteidiger Nelson Semed einen neuen Vertrag für 3 Jahre an, aber dann wurden die Verhandlungen ausgesetzt. Der Portugiese könnte auch Teil des Deals sein, einen anderen Spieler zu wechseln.

Zuvor hatte Torwart Marc-André Ter Stegen erklärt, die Verhandlungen über eine Verlängerung seines Vertrages bei Barça seien ausgesetzt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind