WIRTSCHAFT


Bau der Autobahn Baku-Russland ist im vollen Gange

Baku, 7. September, AZERTAC

Bau der Autobahn Baku-Russland ist im vollen Gange. Die Gesamtlänge der neuen Autobahn der ersten Klasse wird 152 Kilometer betragen. Die Autobahn Baku-Russland, die ein Bestandteil des Nord-Süd-Verkehrskorridors ist, wird sich von der Siedlung Gandob im aserbaidschanischen Rayon Dewetschi bis zur russischen Grenze erstrecken und einer 60 Kilometer langen Straße anschließen, wie die staatliche Agentur für Automobilstraßen gegenüber AZERTAC berichtet.

Der Bau der neuen Autobahn wird nicht nur die Transportdienstleistungen weiter verbessern, sondern auch das Wirtschaftsleben ankurbeln und die Entwicklung des Tourismus in der Region fördern. Sie wird eine wichtige Rolle beim Transport von Gütern und Passagieren entlang des internationalen Nord-Süd-Verkehrskorridors spielen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind