OFFIZIELLE NEWS


Beratung zum sozialwirtschaftlichen Bereich unter Vorsitz von Präsident Ilham Aliyev VIDEO

Baku, 31. Juli, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 31. Juli hat unter dem Vorsitz des Präsidenten der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev eine Beratung stattgefunden.

AZERTAC zufolge ging es bei der Beratung um die Arbeiten, die in den letzten sechs Monaten des laufenden Jahres im sozialwirtschaftlichen Bereich geleistet wurden.

Präsident Ilham Aliyev sagte, die zu Beginn dieses Jahres gestellten Aufgaben seien erfüllt, unser Land habe sich mit Zuversicht entwickelt, große Infrastrukturprojekte wurden durchgeführt. Die allgemeine wirtschaftliche Lage sei sehr positiv. Das Staatsoberhaupt betonte, dass die Wirtschaft, der Nichtölsektor, die Nichtölindustrie und Landwirtschaft in der ersten Hälfte dieses Jahres gewachsen seien.

Der Staatschef sagte, dass angelegte Kapitale, durchgeführte Reformen, zur Unterstützung bestimmter Wirtschaftszweige gewährte Zuschüsse und ein wissenschaftlicher Ansatz zur Landwirtschaft bereits ihre positiven Ergebnisse liefern. Präsident Ilham Aliyev zeigte sich in seiner Rede bei der Beratung zuversichtlich, dass diese Sektoren auch in Zukunft weiter entwickelt werden. In den vergangenen sechs Monaten wurden mehr als 6 Milliarden US-Dollar in die Wirtschaft des Landes investiert, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu. Er wies darauf hin, dass seit Anfang des laufenden Jahres ein großes Sozialpaket verabschiedet worden sei, und das Wohlergehen und der Lebensstandard der Bevölkerung stets im Fokus standen.

Präsident Ilham Aliyev sprach auch die Aufnahme des vierten staatlichen Programms zur sozioökonomischen Entwicklung der Regionen an und wies darauf hin, dass auch in den Bereichen Elektrizität, Gas und Trinkwasser gute Ergebnisse erzielt wurden. Präsident Ilham Aliyev stellte fest, dass seit Jahresbeginn 60.000 neue Arbeitsplätze geschaffen wurden.

Anschließend machten Minister für Arbeit und sozialen Schutz Sahil Babayev, Wirtschaftsminister Schahin Mustafayev, Vorsitzender der Zentralbank Elman Rustamov, Steuerminister Mikayil Jabbarov, Finanzminister Samir Scharifov und Landwirtschaftsminister Inam Karimov einen Bericht und sprachen über die geleisteten Arbeiten.

Präsident Ilham Aliyev sprach bei der Sitzung auch die Projekte an, die in der Hauptstadt durchgeführt werden. Er sagte, dass die kommunale Wirtschaft in Baku saniert wird. Darüber hinaus wird der Stadtverkehr modernisiert. Es werden große Arbeiten in Richtung der Modernisierung der Hauptstadt Baku durchgeführt. Neue Erholungsgebiete werden geschaffen, sagte das Staatsoberhaupt. “Aserbaidschan geht den Weg einer nachhaltigen Entwicklung, und im Mittelpunkt unserer Politik steht der Bürger Aserbaidschans“, so Präsident Ilham Aliyev.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns