WIRTSCHAFT


Betriebskosten für Gasfeld Schah Denis belaufen sich auf 1,2 Milliarden US-Dollar

Baku, 4. August, AZERTAC

In der ersten Hälfte des laufenden Jahres wurden ca. 1 Milliarde 260 Millionen US-Dollar für die Betriebskosten und 186 Millionen US-Dollar für Kapitalkosten für Tätigkeit des größten Gasfeldes im aserbaidschanischen Sektor des Kaspischen Meeres Schah Denis aufgewendet.

Wie AZERTAC unter Berufung auf BP Aserbaidschan berichtete, wurde der Großteil dieser Mittel für das Projekt “Schah Denis 2“ ausgegeben.

Es sei erwähnt, dass im entsprechenden Zeitraum des vergangenen Jahres 120 Millionen Dollar weniger für Betriebskosten (1 Milliarde 140 Millionen Dollar) und mehr als 180 Millionen Dollar (366 Millionen Dollar) für Investitionskosten ausgegeben wurden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind