SPORT


Bewerbungsprozess für Tickets zur UEFA EURO 2020 beginnt am 12. Juni

Baku, 20. Mai, AZERTAC

Insgesamt 2,5 Millionen Tickets für die UEFA EURO 2020 sind für Fans reserviert. Für die ersten 1,5 Millionen Eintrittskarten können sich Interessierte vom 12. Juni bis 12. Juli 2019 (14 Uhr MEZ) auf EURO2020.com bewerben.

Die UEFA EURO 2020 findet vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 in zwölf europäischen Städten statt: Amsterdam, Baku, Bilbao, Bukarest, Budapest, Kopenhagen, Dublin, Glasgow, London, München, Rom und St. Petersburg. Unter den Austragungsorten befinden sich acht Hauptstädte. Elf der Stadien bieten mehr als 50.000 Zuschauern Platz. Insgesamt wird es für alle Spiele drei Millionen Sitzplätze geben. Davon gehen 2,5 Millionen Tickets, also 82 Prozent aller Eintrittskarten - direkt an die Fans.

In der ersten Verkaufsphase vom 12. Juni bis 12. Juli 2019 werden der Öffentlichkeit 1,5 Millionen Tickets angeboten; 50 % (500.000) mehr als 2016. In diesem Zeitraum können die Fans einen Ticketantrag für Fans-First-Tickets der Kategorie 3 für die Halbfinalspiele und das Endspiel stellen. Fans der teilnehmenden Mannschaften können diese Tickets im Dezember 2019 bzw. im April 2020 beantragen.

In der zweiten Verkaufsphase Anfang Dezember 2019 werden den Fans der teilnehmenden Mannschaften 960 000 Tickets angeboten; 20 % (160 000) mehr als 2016. Diese Verkaufsphase beginnt nach der Endrundenauslosung am 30. November 2019.

Eine weitere Verkaufsphase wird im April 2020 stattfinden, da die letzten vier Mannschaften, die sich für die EM-Endrunde 2020 qualifizieren, erst nach den vom 26. bis 31. März ausgetragenen Playoffs der European Qualifiers feststehen werden.

Erstes Bewerbungsfenster - Alle Tickets werden exklusiv online auf der Website EURO2020.com/tickets verkauft. Für alle Spiele und Kategorien, bei denen die Nachfrage das Angebot übersteigt, werden die Eintrittskarten anhand einer fairen und transparenten Verlosung zugeteilt. Jeder Antragsteller hat dieselbe Gelegenheit, Eintrittskarten zu erhalten, unabhängig davon, zu welchem Zeitpunkt zwischen dem 12. Juni und 12. Juli 2019 der Antrag gestellt wurde.

• Für alle 51 Spiele wird es Tickets geben, die weniger als 100 Euro kosten - insgesamt 1,25 Millionen Tickets.

• 13.000 Fans-First-Tickets der Kategorie 3 für EUR 85 für jede der beiden Halbfinalpartien und für EUR 95 für das Endspiel. Es handelt sich dabei um ein Kontingent von 15 Prozent der Stadionkapazität.

• Für 44 der 51 Spiele wird es Tickets geben, die weniger als 50 Euro kosten. Dieses Kontingent umfasst fast eine Million Tickets.

Um sicherzustellen, dass die Fans jede erdenkliche Möglichkeit erhalten, Tickets zu erwerben, werden diejenigen, die im Rahmen der Antragsphase mit Verlosung im Juli 2019 keine Tickets zugeteilt bekommen haben, automatisch in das Fans-First-Programm aufgenommen. Diese Fans werden zuerst über die Verfügbarkeit neuer Tickets (aufgrund nicht erfolgter/ausgebliebener Zahlungen und der Rückgabe von Tickets) informiert und können diese in einem exklusiven Zeitfenster erwerben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind