POLITIK


Bewohner von Baku feiern Befreiung von Kalbajar mit einem Autokorso -  FOTOSTRECKE VIDEO

Baku, 25. November, AZERTAC

Nachdem der aserbaidschanische Präsident, Oberbefehlshaber der Streitkräfte, Ilham Aliyev, am 25. November die Befreiung von Kalbajar in seiner TV-Ansprache erklärt hatte, strömten die Bewohner der Hauptstadt Baku in die Allee der Märtyrer, auf die Straßen, Plätze von Baku und in die Parks, um ihre Freude zu teilen.

Die Demonstranten feierten den glorreichen Sieg im Großen Vaterländischen Krieg mit Begeisterung, indem sie in ihren Händen die aserbaidschanischen und türkischen Flaggen trugen und das Gedenken an heldenhafte Söhne des Vaterlandes ehrten.

Darüber hinaus fand ein Autokorso statt. Die aserbaidschanischen, türkischen und russischen Flaggen sahen beim Autokorso in der Stadt Baku schick aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind