WIRTSCHAFT


Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Region Astrachan weiten sich aus

Baku, 8. Dezember, AZERTAC

Der aserbaidschanische Wirtschaftsminister Mikayil Jabbarov traf mit einer Delegation unter der Leitung des zu einem Besuch in Aserbaidschan weilenden Gouverneurs der Region Astrachan der Russischen Föderation, Igor Babuschkin, zusammen.

Die Seiten führten bei dem Treffen in einem erweiterten Format einen ausführlichen Meinungsaustausch über die Ausweitung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Region Astrachan, die Zusammenarbeit zwischen den Seehäfen, insbesondere im Bereich Schifffahrt sowie die weitere Stärkung der gegenseitigen Exporte, der Kooperationsbeziehungen zwischen klein-und mittelständischen Unternehmen und andere interessante Themen.

Am Ende des Treffens unterzeichneten die Regierung der Republik Aserbaidschan und die Regierung der Region Astrachan (Russische Föderation) einen Aktionsplan für die Entwicklung der Zusammenarbeit für 2022. Das Dokument wurde vom aserbaidschanischen Wirtschaftsminister Mikayil Jabbarov und dem Gouverneur der Region Astrachan der Russischen Föderation Igor Babuschkin unterzeichnet. Das Dokument sieht Maßnahmen, die im nächsten Jahr ergriffen werden sollen, um die Zusammenarbeit in den Bereichen Industrie, Landwirtschaft, gegenseitige Investitionen, kleine und mittlere Unternehmen, Kultur, Tourismus, Jugendpolitik, Sport und auf anderen Gebieten auszuweiten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind