POLITIK


Binali Yildirim im aserbaidschanischen Parlament

Baku, 29. August, AZERTAC 

Im Rahmen seines Besuchs in Aserbaidschan hat Binali Yildirim, der Vorsitzende der Großen Nationalversammlung der Türkei das aserbaidschanische Parlament besucht, wie AZERTAC mitteilte.

Zuerst traf er zu einem Vieraugengespräch mit dem aserbaidschanischen Parlamentsvorsitzenden Ogtay Asadov zusammen. Dann wurden die Gespräche mit Teilnahme von Delegationen in einem erweiterten Format fortgesetzt.

Im Laufe des Gesprächs wurde über den Handelsumsatz zwischen Aserbaidschan und der Türkei die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Türkei angesprochen. Man wies auf die Bedeutung der regionalen Projekte, die gemeinsam durchgeführt werden, sowie auf die Wichtigkeit des Ausbaus der kulturellen und interparlamentarischen Beziehungen hin. Der aserbaidschanische Parlamentssprecher Ogtay Asadov erinnerte daran, dass der Handelsumsatz im Jahr 2017 2 Milliarden sechshundert Millionen erreichte hatte.

Bei dem Treffen wurde hervorgehoben, dass 59 Abgeordneten des aserbaidschanischen Parlaments Mitglieder der türkisch-aserbaidschanischen ınterparlamentarischen Freundschaftsgruppe sind.

Die Türkei und Aserbaidschan sind eine Nation und zwei Staaten, sagte Binali Yildirim. Er erinnerte daran, dass beim Besuch in Aserbaidschan die Gespräche über die Fortentwicklung der bilateralen und regionalen Zusammenarbeit und der interparlamentarischen Beziehungen geführt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind