WIRTSCHAFT


Bis Ende des laufenden Jahres eröffnen in Astrachan Aserbaidschans Wein- und Teehäuser

Baku, 5. September, AZERTAC

Bis Ende des laufenden Jahres werden aserbaidschanische Wein- und Teehäuser im Aserbaidschanischen Businesszentrum, das mit Unterstützung der Heydar Aliyev Stiftung Ende Mai in Astrachan eröffnet worden sind, ihre Tätigkeit auf.

Das sagte der Wirtschaftsminister Schahin Mustafayev in einem exklusiven Interview mit der Nachrichtenagentur AZERTAC.

"In diesem Jahr wird die Eröffnung aserbaidschanischer Weinhäuser in Moskau und St. Petersburg sowie eines aserbaidschanischen Handelshauses in Jekaterinburg geplant. Darüber hinaus führt man Arbeiten auch an der Eröffnung der Repräsentanz des russischen Exportzentrums in Baku und die Schaffung des aserbaidschanischen Pavillons im Allrussischen Ausstellungszentrum in Moskau durch", sagte Minister Mustafayev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind