REGIONEN


Botschafter Husnan Bey Fananie: Ich werde mich mit aller Kraft für Ausweitung von Nachitschewan-Indonesien einsetzen

Nachitschewan, 10. April, AZERTAC

Nachitschewan ist ein sehr wichtiger Ort für die islamische Welt. Es ist kein Zufall, dass Nachitschewan für 2018 zur Hauptstadt der islamischen Kultur ausgewählt wurde.

Dies sagte der indonesische Botschafter in Aserbaidschan, Husnan Bey Fananie, in einem Interview für das Nachitschewaner Büro von der AZERTAC.

Er betonte, dass die Autonome Republik Nachitschewan eine Region mit großem Potenzial im Bereich Wirtschaft und Tourismus ist. Ziel des Besuchs in Nachitschewan ist es, die Beziehungen zwischen Nachitschewan und Indonesien auszweiten, die Möglichkeiten für künftige Zusammenarbeit zu prüfen, fügte der Botschafter hinzu.

Hier wurden alle Voraussetzungen für die Entwicklung des Tourismus geschaffen. Nachitschewan ist reich an historischen, kulturellen und religiösen Denkmälern. Das Mausoleum des Propheten Noah und das religiöse und kulturelle Denkmal "Ashabi-Kahf“ sind in touristischer Hinsicht besonders von großem Interesse, so der indonesische Husnan Bey Fananie.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind