WIRTSCHAFT


Brand im Einkaufszentrum Diglas: Betroffene Kaufleute erhalten Beihilfe in Höhe von 3 Millionen AZN

Baku, 29. März, AZERTAC

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev gab eine Verfügung über die Gewährung der Geldunterstützung für die Kaufleute heraus, die infolge eines Großbrands im Einkaufszentrum “Diglas“ im Stadtteil Nizami von Baku sehr schwere Sachschäden erlitten haben.

Nach dem Erlass des Staatspräsidenten wurden dem Wirtschaftsministerium 3 Millionen Manat (ca.1,5 Mio.Euro) bereitgestellt,

um die betroffenen Händler finanziell zu unterstützen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind