SPORT


Brasiliens Fußball-Ikone Pelé wieder im Krankenhaus

Baku, 22. Februar, AZERTAC

Brasiliens Fußball-Ikone Pelé muss aufgrund neuer gesundheitlicher Probleme weiterhin im Krankenhaus behandelt werden.

Bei dem 81-Jährigen wurde am Montag im Rahmen von Routineuntersuchungen eine Harnwegsinfektion festgestellt, das teilte das Albert Einstein Hospital in Sao Paulo mit. Der Zustand sei "stabil, die Entlassung aus der Klinik sollte in den kommenden Tagen erfolgen".

Seit gut einer Woche war Pele wieder im Krankenhaus, um nach seiner Krebserkrankung die Chemotherapie fortzusetzen. Der Aufenthalt wird nun länger dauern, als ursprünglich geplant. Anfang September schon war ein Dickdarmtumor entfernt worden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind