WELT


Bundeskanzler Olaf Scholz reist in die Türkei

Istanbul, 14. März, AZERTAC

Bundeskanzler Olaf Scholz wird am 14. März auf Einladung des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan zu seinem Besuch in die Türkei reisen.

Er wird dort mit Recep Tayyip Erdoğan zu Gesprächen zusammentreffen.

Im Anschluss an die Unterredung ist eine gemeinsame Pressekonferenz geplant.

Beim ersten offiziellen Besuch von Olaf Scholz in der Türkei werden alle Aspekte der Beziehungen zwischen den beiden Ländern erörtert und Schritte zum weiteren Ausbau der Zusammenarbeit besprochen werden.

Das geht aus einem Bericht der Kommunikationsabteilung der türkischen Präsidialverwaltung hervor, wie das türkische Büro von AZERTAC in Istanbul mitteilte.

Gleichzeitig wird ein Meinungsaustausch über viele andere aktuelle regionale und internationale Themen, insbesondere über die Ukraine-Krise und die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU geführt werden.

 

 

 

 

 

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind