WELT


China testet geplante staatliche Digitalwährung

Baku, 23. April, AZERTAC

China testet seit dieser Woche seine geplante staatliche Digitalwährung. Das Forschungsinstitut für digitale Währung der chinesischen Zentralbank bestätigte laut der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua entsprechende Medienberichte vom Wochenende. Demnach sind in den vier chinesischen Städten Shenzhen, Suzhou, Xiong'an und Chengdu Pilottests angelaufen.

In chinesischen sozialen Medien kursierten Screenshots von Apps, die die nötige Software für die Digitalwährung auf die Endgeräte der Bürger bringen sollen. Das Forschungsinstitut der Zentralbank betonte laut dem Bericht, dass der digitale Yuan, im Ausland auch schon "E-Yuan" genannt, bisher nicht offiziell ausgegeben werde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind