GESELLSCHAFT


Corona-Impfungen in Aserbaidschan: Keine Vakzine am Montag

Baku, 18. Juli, AZERTAC

Am Montag, dem 18. Juli sind keine Vakzine verabreicht worden.

Das geht aus einem Bericht des operativen Stabs beim Ministerkabinett hervor, teilte AZERTAC mit.

Bislang wurden insgesamt 13 791 605 Impfdosen verabreicht.

Seit Beginn der Impfkampagne erhielten mindestens 5 361 595 Menschen im Land eine erste Impfdosis 4 856 181wurden zweifach und 3 322 358 weitere Menschen dreifach gegen das Coronavirus geimpft. Die Zahl der Bürger, die nach einem positiven Corona-Test eine Auffrischungsdosis erhalten haben, beträgt 251 471, hieß es im Bericht weiter.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind