WELT


Corona-Neuinfektionen in der Türkei fallen unter 1100

Baku, 6. Juli, AZERTAC

Am Montag ist die Zahl mit Corona-Neuinfektionen in der Türkei auf 1086 gefallen. Das sind 62 Fälle weniger als noch am Sonntag. 16 Menschen starben in den letzten 24 Stunden an Covid-19, wie AZERTAC unter Berufung auf die türkischen Medien berichtet.

Auch die Zahl der Geheilten stieg am Montag deutlich: von 1188 auf 2315. Doch die Gefahr ist nicht gebannt, mahnt der türkische Gesundheitsminister Koca: "Die Fälle sinken weiter. Doch wir müssen vorsichtig sein: Der Rückgang geht langsam, Anstiege schnell, schrieb er am Montagabend auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind