WELT


Corona-Pandemie: Mehr als 21.000 Infizierten in Belarus

Minsk, 8. Mai, AZERTAC

Nach dem Stand vom 8. Mai sind in Belarus 5 484 COVID-19-Infizierte al geheilt nach Hause entlassen worden. AZERTAC zufolge gab dies der Pressedienst des belorussischen Gesundheitsministeriums bekannt.

In Belarus sind bisher 21.101 Menschen mit dem positiven COVID-19-Test registriert worden, was 8,7% der Anzahl der durchgeführten Tests beträgt. Insgesamt wurden 240. 146 Tests durchgeführt.

121 Patienten mit chronischen Erkrankungen sind an der Lungenkrankheit gestorben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind