WELT


Coronavirus: 2392 neue Infektionen, 5018 Geheilte in der Türkei

Ankara, 28. April, AZERTAC

Am Dienstag ist die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten in der Türkei um 2392 neue Fälle auf insgesamt 114.653 gestiegen. Mit 92 neuen Todesfällen am Dienstag steigt die Opferzahl auf 2992. Die Sterblichkeitsrate in der Türkei lag in den letzten 24 Stunden bei 3,85 Prozent. Die Zahl der Neuinfektionen im Vergleich zu den Getesteten bei 8,2 Prozent, wie der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca auf dem Kurznachrichtendienst Twitter schrieb.

In den letzten 24 Stunden wurden 29.230 Tests durchgeführt, von denen 2392 positiv ausfielen. Am heutigen Tag wurden 5018 Patienten als geheilt entlassen, und auch die Zahl der Intensiv- und Beatmungspatienten zeigt weiter nach unten. Momentan befinden sich 1621 Menschen auf der Intensivstation, 845 müssen beatmet werden, fügte er hinzu.

Man werde in Kürze die 1-Million-Marke bei den Tests knacken – diesen Erfolg solle man nicht riskieren, so Fahrettin Koca.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind