GESELLSCHAFT


Coronavirus: In Baku 550 Straßen wieder desinfiziert

Baku, 10. April, AZERTAC

Angesichts des starken Anstiegs der Corona-Infektionen in den letzten Tagen wurden die Hauptstraßen und Avenuen in Baku heute ein weiteres Mal intensiv desinfiziert, wie AZERTAC berichtet.

Das Reinigungspersonal von Kommunalwirtschaften der Hauptstadt haben insgesamt 550 zentrale Straßen der Hauptstadt sowie Parks, Haltestellen, Müllcontainer mit speziellen Chemikalien und Mitteln desinfiziert.

Darüber hinaus wurde ein Subbotnik durchgeführt. Immergrüne Bäume wurden gewaschen, neue Bäume und Sträucher wurden gepflanzt. Außerdem wurden agrotechnische Pflegearbeiten durchgeführt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind