GESELLSCHAFT


Coronavirus: Metro Baku stellt ihren Betrieb bis zum 20. Juli vollständig ein

Baku, 2. Juli, AZERTAC

Der Betrieb der Baku Metro soll wegen der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus vollständig eingestellt werden. Das geht aus einem Bericht des operativen Stabs beim Ministerkabinett hervor.

Die Metro schafft günstige Bedingungen für die Ausbreitung des Virus, weil sie ein geschlossener Raum ist. Angesichts der mangelnden natürlichen Lüftung wird der Betrieb der Baku Metro von 4. Juli, 2020, 00:00 Uhr bis 20. Juli, 06:00 Uhr, 2020 vollständig eingestellt, hieß es im Bericht weiter.

In den Städten und Bezirken, in denen das spezielle Quarantäneregime verschärft worden ist, wird der Betrieb des öffentlichen Verkehrs am Wochenende an folgenden Daten eingestellt:

von 4. Juli, 00:00 Uhr bis 6. Juli, 06:00 Uhr;

von 11. Juli, 00:00 Uhr bis 13. Juli, 06:00 Uhr;

von 18. Juli, 00:00 Uhr bis 20. Juli, 06:00 Uhr.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind