WELT


Coronavirus in der Türkei: Neuinfektionen bei knapp unter 1000

Baku, 8. Juni, AZERTAC

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Türkei lag am Montag in der Türkei bei 989 nach 39.361 durchgeführten Tests. 19 Menschen starben in den letzten 24 Stunden an Covid-19, wie AZERTAC unter Berufung auf die türkischen Massenmedien berichtet.

Der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca schrieb auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: "Bei den Fallzahlen gibt es Bewegungen, die durch Schutzmaske und Beachtung der Abstandsregeln der Weg abgeschnitten werden kann."

Die Zahl der Geheilten lag am Montag bei 3411, was einem Anstieg von 764 gesundeten Patienten entspricht. Während die Zahl der Intensivpatienten leicht gestiegen ist, sind weniger Patienten auf ein Beatmungsgerät angewiesen als noch gestern.

Gesundheitsminister Koca schloss sein tägliches Posting mit einer Warnung: "Wenn die Maßnahmen nachlassen, steigt das Risiko".

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind