WELT


Coronavirus weltweit: Zahl der bestätigten Infektionen übersteigt 288 Millionen

Baku, 2. Januar, AZERTAC

Weltweit beläuft sich die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen auf 288 201 551. Die Zahl der Todesopfer in Zusammenhang mit dem Virus liegt bei mehr als 5,4 Millionen. Das geht aus einem Bericht der Johns-Hopkins-Universität hervor, wie AZERTAC berichtete.

Das Coronavirus hat sich dabei auf dem gesamten Erdball verbreitet. Mit mehr als 20 Millionen Infektionen sind einige Länder, wie die USA, Indien und Brasilien, besonders stark betroffen.

Die USA rangiert mit 54 743 982 Infektionen und 825 536 Todesopfern an erster Stelle bei den weltweit höchsten Fallzahlen.

Weltweit wurden mehr als 9 Milliarden Impfdosen verabreicht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind