WELT


Covid-19 in Russland: 4774 neue Infektionen nachgewiesen

Moskau, 23. April, AZERTAC

Russland meldet den dritten Tag in Folge eine Abschwächung bei den Neuinfektionen.

AZERTAC zufolge ist die Zahl der Coronavirus-Ansteckungen binnen 24 Stunden um 4774 auf 62.773 gestiegen.

Am Mittwoch seien es noch 5236 Neuinfektionen gewesen. Die Zahl der Todesfälle klettert um 42 auf 555.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind