SPORT


Cristiano Ronaldo - jetzt für neue Rekorde

Baku, 11. August, AZERTAC

Noch hat Superstar Cristiano Ronaldo für den italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin kein einziges Spiel bestritten, dennoch sorgt der Portugiese schon jetzt für neue Rekorde - vor allem auf den Social-Media-Kanälen der Alten Dame.

Wie eine aktuelle Auswertung der Plattform "RESULT Sports" zeigt, hat Cristiano Ronaldo die Followerzahlen sämtlicher Social-Media-Kanäle von Juventus Turin in die Höhe schießen lassen und für neue Rekordwerte gesorgt.

So darf sich Juve seit der Verpflichtung von CR7 über 350.000 neue Follower auf Twitter, 500.000 neue Follower auf Youtube, 1,7 Mio. neue Follower auf Facebook und sage und schreibe 3,5 Mio. neue Follower auf Instagram freuen. Macht in der Summe einen unglaublichen Zuwachs von über 6 Millionen Followern.

Auf jeder einzelnen Plattform haben die Turiner dank Ronaldo neue Bestwerte zu vermelden.

Die Social-Media-Zahlen sind dabei nur einer von vielen Faktoren, die Ronaldo beeinflusst. Innerhalb von drei Wochen nach dem Transfer steigerte die Juve-Aktie an der Mailänder Börse ihren Wert um 30,6 Prozent, was einem Plus bei der Kapitalisierung des Klubs von 212 Millionen Euro entspricht. Allein am Montag, dem Tag der offiziellen Präsentation von CR7, legte die Juventus-Aktie um 1,4 Prozent auf 0,816 Euro zu.

Dazu sorgt der Portugiese auch bei den Trikotverkäufen für neue Bestmarken. Schon am ersten Tag soll Juve über 500.000 Trikots mit der Nummer 7 verkauft haben. Zum Vergleich: In den 24 Stunden nach der Weltrekord-Verpflichtung von Neymar verkaufte Paris Saint-Germain lediglich 10.000 Trikots des Brasilianers.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind