KULTUR


Das Jahr 2011 wurde in Aserbaidschan zum “Tourismusjahr” erklärt

Baku den 15. Januar (AZERTAG). Das Jahr 2011 wurde in Aserbaidschan zum “Tourismusjahr” erklärt.

Darüber hat Präsident Ilham Aliyev am 14. Januar auf der Sitzung gewidmet den Ergebnissen der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung des Jahres 2010 und den im Jahre 2011 bevorstehenden Aufgaben berichtet.

Unser Staatsoberhaupt erwähnte, dass im Jahre 2011 in Baku 5 sternige Hotels eröffnet werden. Das ist ein Erreignis, das auf der ganzen Welt keine Analogie hat.

Präsident Ilham Aliyev betonte, dass die Entwicklung des Tourismus in Aserbaidschan zur Raelität wurde. Unser Staatsoberhaupt unterstrich ferner, dass in den Regionen neue moderne Hotels gebaut und hohe Dienstleistungen angeboten werden. Zurzeit werden der Skikurort in Winter- und Sommermonaten, Skiinfrastruktur geschaffen. Wir haben eine schöne Landschaft, das Kaspische Meer, unsere schönen Berge, Flüsse und Wälder sind unsere großen Reichtümer . Wir müssen uns darum bemühen, dass zur Entwicklung des Tourismus eine weitere Anregung gegeben wird. Ich halte, dass es durchaus gerecht ist, dass das Jahr 2011 in Aserbaidschan zum Tourismusjahr erklärt worden ist. Wir müssen danach streben, in dieser Richtung bestimmte Fortschritte zu erzielen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind