POLITIK


Delegation pakistanischer Luftwaffe zu Besuch in Aserbaidschan

Baku, 29. März, AZERTAC

Am Montag, dem 29. März ist der stellvertretende Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Befehlshaber der Luftwaffe, Generalleutnant Ramiz Tachirov, mit einer Delegation unter der Leitung des zu einem Arbeitsbesuch in Aserbaidschan weilenden stellvertretenden Befehlshabers der Luftwaffe der Islamischen Republik Pakistan, Luftmarschall Aamir Masood, zusammengetroffen.

Vor dem Treffen besuchte die pakistanische Delegation die Märtyrerallee in Baku und legte einen Kranz und Blumen an Gräbern unserer Mitbürger, die für die Unabhängigkeit und territoriale Integrität unseres Landes starben, und ehrte ihr Andenken, wie der Pressedienst des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC erklärte.

Bei dem Treffen zeigten sich die Seiten zufrieden mit dem aktuellen Entwicklungsstand der aserbaidschanisch-pakistanischen Beziehungen und der strategischen Partnerschaft zwischen den beiden Bruderländern.

Luftmarschall Aamir Masood übermittelte dem aserbaidschanischen Volk seinen Glückwunsch zum Sieg im Vaterländischen Krieg, betete für die Seelen der im Krieg gefallenen Soldaten und Zivilisten und wünschte den Verwundeten baldige Genesung.

Die Seiten erörterten die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen den Luftstreitkräften Aserbaidschans und Pakistans im militärischen, militärpädagogischen und militärtechnischen Bereich sowie andere Fragen von beiderseitigem Interesse.

-0-

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind