WIRTSCHAFT


Der Irak ist an Intensivierung der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan in Öl-und Gassektor interessiert

Baku, 25. September, AZERTAC

Im Energieministerium fand ein Treffen zwischen dem asrbaidschanischen Energieminister Parviz Schahbazov und dem zu einem Besuch in Aserbaidschan weilenden irakischen Ölminister Ihsan Abdul Jabbar statt.

Laut der Auskunft des Ministeriums gegenüber AZERTAC stand der Ausbau der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Öl- und Gassektor im Mittelpunkt des Treffes in Baku.

Der irakische Ölminister Ihsan Abdul Jabbar teilte die Erfahrungen seines Landes im Öl- und Gassektor und äußerte sich lobend über die Unterstützung Aserbaidschans beim Ausgleich des Ölmarktes. Es wurde darauf hingewiesen, dass der Irak an der Intensivierung der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan in den Bereichen Öl und Gas sowie Raffinerien interessiert ist.

Die Seiten tauschten sich auch über den Irak-Kurs zu erneuerbaren Energien und die aktuelle Situation auf dem Weltenergiemarkt aus.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind