WIRTSCHAFT


Deutsch-aserbaidschanisches Wirtschaftsforum in Baku VIDEO

Baku, 9. Oktober, AZERTAC

Am 9. Oktober hat in Baku das Deutsch-Aserbaidschanische Wirtschaftsforum für Energie und IKT stattgefunden.

Am Forum, dass das von der Deutsch-Aserbaidschanischen Außenhandelskammer (AHK) in Zusammenarbeit mit dem deutschen Ost-Ost-Komitee und der Osteuropäischen Wirtschaftsgemeinschaft veranstaltet wurde, nahmen Vertreter der aserbaidschanischen Regierung sowie rund 200 lokale und deutsche Unternehmen teil.

Der geschäftsführende Direktor der AHK, Tobias Braumann, sagte, dass das Hauptthema des diesjährigen Forums die Reformen in den Bereichen Energie und IKT sowie die digitale Transformation, einschließlich Aussichten für Partnerschaft sei. Er sagte, dass der Zweck des Forums darin besteht, Projekte und Vorschläge von deutschen Unternehmen und ihren aserbaidschanischen Partnern vorzustellen und Möglichkeiten für die Aufnahme der Kooperationsbeziehungen in entsprechenden Bereichen zu prüfen.

Forumsteilnehmer diskutierten über globale Trends in der Öl- und Gasindustrie sowie den IKT-Sektor.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind
Weitere News der Rubrik