WELT


Deutschland: Rundes Verkehrsschild mit schwarz-weißer Farbe: Was hat es damit auf sich?

Deutschland: Rundes Verkehrsschild mit schwarz-weißer Farbe: Was hat es damit auf sich?

Baku, 23. Dezember, AZERTAC

Auf der Autobahn A9 München-Ingolstadt können Autofahrer derzeit mehrere solcher Schilder vorfinden, die nur den wenigsten Menschen bekannt vorkommen werden.

Anders als die meisten Verkehrsschilder, sind die sogenannte Landmarkenschilder nicht für Menschen bestimmt, sondern für autonome Fahrzeuge. Autofahrer können sie somit einfach ignorieren.

Die Zeichen auf dem Schild ermöglichen selbstfahrenden Autos mittels der Längs- und Querposition ihren exakten Standort zu bestimmen.

Die schwarz-weißen Schilder stehen in Bayern auf der A9 zwischen der Anschlussstelle Pfaffenhofen und dem Autobahndreieck Holledau sowie auf der dort abgehenden A93 in Richtung Regensburg bis nach Wolnzach. Insgesamt sind es 13 Stück, die im Abstand von zweieinhalb Kilometern zueinander stehen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind