SPORT


Die Mitglieder des Teams Aserbaidschan für die Teilnahme an der Schwerathletik-EM stehen fest

Baku, den 1. Januar (AZERTAG). Die nächste Europameisterschaft in Schwerathletik findet in Minsk statt. Es werden 15 Medaillensätze ausgespielt. Die Teilnehmer der 90. EM unter Männern werden in acht Gewichtsklassen gegeneinander kämpfen (bis 56, 62, 69, 77, 85, 94, 105 und über 105 kg). Die Gewichtsheberinnen werden in sieben Gewichtklassen unterteilt

( bis 48, 53, 58, 63, 69, 75 und über 75 kg). Insgesamt werden am Wettbewerb 400 Sportler aus 37 teilnehmen.

Wie AZERTAG von der Nationalen Föderation für Schwerathletik erfahren konnte, tritt Aserbaidschan bei der EM mit der stärksten Männerauswahl auf. Das sind die erfahrenen Sportler wie Zulfugar Suleymanov (56 kg), Sardar Hasanov (69 kg), Nizami Pashayev und Rovshan Fatullayev (beide – 94 kg).

Die EM wird von 2.- 5. April stattfinden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind