WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Direktorin von Nationalmuseum für Geschichte Aserbaidschans zu ordentlichem Mitglied von Internationaler Akademie gewählt

Baku, 23. September, AZERTAC

Die Direktorin des Nationalmuseums für Geschichte der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans, Akademikerin Naila Valichanli, ist zum Mitglied der Internationalen Akademie der Wissenschaften für Studien der türkischen Welt in der türkischen Stadt Ankara gewählt worden. Darüber hinaus wurde sie auch mit der Internationalen Medaille “Goldstern“ ausgezeichnet.

AZERTAC zufolge traf sich der aserbaidschanische Vertreter der Internationalen Akademie der Wissenschaften für Studien der türkischen Welt, Professor Elchin Iskandarzadeh mit Frau Naila Valikhanli.

Bei dem Treffen wurde der Akademikerin ein Diplom der Mitgliedschaft in der Internationalen Akademie der Wissenschaften für Studien der türkischen Welt und internationale Medaille “Goldstar“ überreicht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind