OFFIZIELLE NEWS


Diskussionsklub “Waldai“: Informelles Treffen von Staatschefs mit Sitzungsteilnehmern VIDEO

Sotschi, 4. Oktober, AZERTAC

Am 4. Oktober hat im russischen Sotschi ein informelles Treffen der Präsidenten von Russland, Aserbaidschan und Kasachstan mit Teilnehmern der 16. jährlichen Sitzung des Internationalen Diskussionsklubs “Waldai“ stattgefunden, wie ein AZERTAC-Sonderkorrespondent berichtete.

Der russische Präsident Wladimir Putin, der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev und der kasachische Präsident Qassym-Schomart Toqajew traten vor den Teilnehmern auf.

Präsident Ilham Aliyev sagte in seiner Rede: “Ich möchte mich bei Wladimir Wladimirowitsch für die Einladung zum Waldai-Forum recht herzlich bedanken. Es ist eine große Ehre, an der Arbeit dieses Forums teilzunehmen.

Ich habe bereits gesagt, dass das Waldai-Forum eine der wichtigsten internationalen Plattformen für die Diskussion aktueller Themen ist. Das heutige Thema war dem Osten gewidmet. Aber wir gingen natürlich über den Rahmen dieses Themas hinaus. Ich finde, dass es heute wirklich eine interessante Diskussion gegeben hat, bei der jeder des Panels seinen Standpunkt frei ausdrücken konnte. Unsere Ansichten stimmten in vielerlei Hinsicht überein.

Ich denke, das heutige Panel ein Panel von Partnern, Freunden und Gleichgesinnten war. Ich bedanke mich besonderes bei Wladimir Wladimirowitsch für seinen Beitrag zum heutigen Panel.

Übrigens möchte ich sagen, dass ich auch viele alte Freunde in der Halle gesehen habe, darunter Absolventen des Moskauer Staatlichen Instituts für Internationale Beziehungen. Wladimir Wladimirowitsch, Sie sitzen zwischen zwei Absolventen des Moskauer Staatlichen Instituts für Internationale Beziehungen.“

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev beendete heute seinen Besuch in der Russischen Föderation.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns