WELT


E-Autobauer will seinen Aktionären für jede Aktie vier weitere Anteilsscheine geben

Baku, 13. August, AZERTAC

Der US-Elektroautobauer Tesla hat einen Aktiensplit angekündigt. Aktionäre sollen für je ein Papier vier weitere Anteilscheine als Dividende erhalten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Damit solle es mehr Angestellten und Investoren ermöglicht werden, Aktionär zu werden. Wirksam werden soll das Verfahren am 31. August.

Da durch einen Aktiensplit das Kaufinteresse gesteigert werden kann, reagierten Ableger erfreut. Zum regulären Handelsschluss am Dienstag kostete ein Tesla-Anteilsschein 1374 Dollar. Nach Bekanntgabe der Maßnahme legten die Papiere im nachbörslichen Handel um sieben Prozent auf 1472 US-Dollar zu.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind