SPORT


Ein Dokumentarfilm über zweimaligen Paralympicssieger Ilham Zakiyev gedreht

Baku, 28. August, AZERTAC

Es ist ein Dokumentarfilm über den sehbehinderten aserbaidschanischen Judoka und zweimaligen Paralympicssieger Ilham Zakiyev gedreht worden, wie AZERTAC berichtete.

Im Film “Die Farben der Dunkelheit“ handelt es sich über das Leben von Ilham Zakiyev, der ein Sportidol in Aserbeidschan ist und im Karabachkrieg seine Gesundheit verloren hat.

Der Dokumentarfilm wird am 29. August um 22:00 Uhr im aserbaidschanischen Sportkanal “Idman“ ausgestrahlt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind