WELT


Elf Tote bei Angriff in Nigeria

Baku, 14. September, AZERTAC

Bei einen bewaffneten Angriff im Nordwesten Nigerias sind elf Menschen getötet worden.

Nationalen Nachrichten zufolge hätten Unbekannte im Dorf Badarawa in der Provinz Zamfara auf eine Gruppe das Feuer eröffnet, die auf dem Weg ins Freilichtkino waren.

Bei dem Angriff kamen elf Menschen ums Leben und mehr als 20 wurden verletzt.

Während die Verletzten behandelt werden, seien die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Vorfall eingeleitet worden.

Seit Januar wurden bei bewaffneten Angriffen in der Provinz fast 400 Menschen getötet und tausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind