POLITIK


Empfang zum 28. Tag der Deutschen Einheit

Baku, 4. Oktober, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 4. Oktober hat die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Aserbaidschan im Baku Energie-Club den 28. Tag der Deutschen Einheit gefeiert, wie ein AZERTAC-Sonderkorrespondent berichtet.

Nachdem die Nationalhymnen der beiden Länder intoniert worden war, begrüßte der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Aserbaidschan, Michael Kindsgrab, Gäste, die zum Empfang eingeladen sind.

Im Anschluss wurde dem deutschen Volk die herzlichsten Glückwünsche der aserbaidschanischen Seite zum Tag der Deutschen Einheit übermittelt.

Dem Empfang wohnten Gäste aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Medien und dem diplomatischen Corps in Aserbaidschan, darunter Vertreter der Geschäftskreise der beiden Länder bei.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind