WELT


Erdbeben der Stärke 5 in China

Baku, 13. August, AZERTAC

Der Südwesten von China ist von einem Erdbeben der Stärke 5 auf der Richterskala erschüttert worden.

Wie die chinesische Erdbebenwarte mitteilte, wurde das Erdbeben in der Kreisstadt Tonghay der Stadt Yushi der Provinz Yunnan, im Südwesten des Landes registriert.

Das Erdbeben habe sich sieben Kilometer tief unter der Erde ereignet. Dabei sei an zwei Häusern Schäden entstanden.

Nach Angaben von Funktionären wurden in das Erdbebengebiet Einsatztruppen entsandt worden. Nähere Angaben liegen nicht vor.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind