REGIONEN


Erdbeben im Rayon Lerik: Leichte Risse an alten Häusern entstanden

Baku, 28. August, AZERTAC

Heute hat es im südlichen Teil Aserbaidschans in der Region Lerik dreimal nacheinander Erdbeben in einer Stärke von 5,1, 3,7, 3,1 gegeben.

Wie der Vorsitzende der Katastrophenschutzkommission für die Region Lerik, Habil Melikov, gegenüber einem AZERTAC-Regionalkorrespondenten mitteilte, seien an alten Häusern leichte Risse entstanden. Nach vorläufigen Angaben hatte es keine große Zerstörungen gegeben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind