OFFIZIELLE CHRONIK


Erholungs- und Gesundheitszentrum "Jirtdan" in Schuvalan nach Rekonstruktion wieder zur Nutzung übergeben

Baku, 7. November, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 7. November hat eine feierliche Eröffnung des in der Siedlung Schuvalan des Khazar Rayons von Baku vollständig rekonstruierten Erholungs- und Gesundheitszentrums "Jirtdan" stattgefunden.

Die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschans, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Mehriban Aliyeva und die Vizepräsidentin der Stiftung Leyla Aliyeva nahmen ebenfalls an der Eröffnungsveranstaltung teil, wie AZERTAC berichtete.

Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva durchschnitt symbolisch das rote Band vor dem Gebäude des Zentrums.

Mehriban Aliyeva wurde über die hier durchgeführten Sanierungsarbeiten informiert.

Man teilte ihr mit, dass im Zentrum für die Unterkunft, Verpflegung von Kindern und ihre interessante Erholung alle Bedingungen geschaffen sind.

Jedes Jahr erholen sich in diesem Zentrum etwa 1500 Kinder und Jugendlichen. Das Zentrum, das früher in der Sowjetzeit als Lager funktionierte, legt besonderen Wert auf die Kinder aus sozial schwachen Familien und Jugendlichen mit Behinderungen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns