WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva: Lehrerberuf ist einer der angesehensten

Baku, 5. Oktober, AZERTAC

Die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan Mehriban Aliyeva hat den aserbaidschanischen Lehrerinnen und Lehrern zum 5. Oktober-dem Weltlehrertag auf ihrer Instagram-Seite gratuliert, wie AZERTAC berichtete.

In der Veröffentlichung der Ersten Vizepräsidentin heißt es: “Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer, ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zum Lehrertag - dem Weltlehrertag. Der Lehrerberuf ist einer der angesehensten. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Erziehung und Ausbildung der jungen Generation und Ihre hohe Professionalität spielt dabei eine herausragende Rolle. Jeder erinnert sich an ihre Schul-und Studienjahre sowie an ihre Lehrerinnen und Lehrer. Erst nach Verlauf von vielen Jahren kann man ein anerkennendes Urteil über Ihre Weisheit und Geduld fällen. Ich danke Ihnen für Ihre Liebe zu Kindern, für Ihre verantwortungsvolle Arbeit.

Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit, Glück, Wohlstand und Erfolg“.

Der Weltlehrertag wird seit 1994 jährlich am 5. Oktober begangen, im Gedenken an die “Charta zum Status der Lehrerinnen und Lehrer“, die 1966 von der UNESCO und der Internationalen Arbeitsorganisation angenommen wurde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind