OFFIZIELLE NEWS


Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva weiht im Rayon Khazar von Baku eine Reihe von Erziehungsanstalten ein VIDEO

Baku, 26. August, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 26. August weihte die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Mehriban Aliyeva, ein Gymnasium in der Siedlung Mardakan im Bezirk Khazar sowie ein für die Internatsschule Nr. 12 in der Siedlung Schuvalan neu gebaute Wohnheimgebäude und den Kindergarten Nr. 229 nach einer vollständigen Rekonstruktion in der Siedlung Buzovna ein, wie AZERTAC berichtete.

Anar Alakbarov, Assistent des Präsidenten von Aserbaidschan informierte die Erste Vizepräsidentin über durchgeführte Arbeiten.

Die Heydar-Aliyev-Stiftung misst in ihrer Tätigkeit der Entwicklung von Wissenschaft und Bildung eine besondere Bedeutung bei und implementiert eine Reihe von Programmen und Projekten in diesem Bereich. Das seit 2014 von der Stiftung durchgeführte Programm “Entwicklung vorschulischer Bildungseinrichtungen“ zielt auf die Lösung bestehender Probleme in diesem Bereich ab. Stiftung leistet mit der Umsetzung dieses Programms einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung dieses Sektors. Im Rahmen dieses Programms werden sanierungsbedürftige Kindergärten wiederaufgebaut und neue Kindergärten gebaut.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns