WIRTSCHAFT


Es wird geplant, 2022 weitere 110 Dörfer und neue Siedlungen in Aserbaidschan mit Gas zu versorgen

Baku, 10. Januar, AZERTAC

Es wird geplant, 2022 mehr als 110 Dörfer und neue Siedlungen in Aserbaidschan mit Haushaltsgas zu versorgen.

Das teilte Eldaniz Valiyev, der Leiter der PR-Abteilung des Produktionsvereins “Azeriqaz“, berichtete AZERTAC.

Außerdem wurden einzelne Häuser von mehr als 200 Familien von Märtyrern und Kriegsveteranen auf Kosten des Vereins mit Gas vergast. Nach dem Stand vom 1. Januar wurden in den letzten 10 Jahren 96,3% von Wohnungen und Privathäusern sowie 1.554 Dörfer und Siedlungen des Landes mit Gas versorgt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind